Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Im Kindergarten meiner Kinder hängt regelmäßig ein schlauer Spruch am Eingang, der einen zum Nachdenken anhalten soll. Vor einigen Jahren war folgender Spruch zu sehen:

Wenn du es eilig hast, gehe langsam. (Konfuzius)

Ich sah ihn im vorbeihasten, wie immer spät dran und wissend, dass die Erzieherin auch bei einer Verspätung von 30 Sekunden -Neugeborenes zu Hause hin oder her- keinen Spaß versteht und dem Kind die Tür vor der Nase zuschlagen wird, wo es dann den Stuhlkreis abwarten muss bis es wieder herein darf. Ja, strenge Sitten herrschen Hierzulande. Eine trödelnde Mama mit ihrer Tochter versperrte uns den Flur. Die Glückliche hatte ihr Kind in der Nachbargruppe, in der weniger harte Sitten herrschen. In einer Kurve sah ich meine Chance an ihr vorbeizuschlüpfen und doch noch pünktlich zu kommen. Ich schob meinen verschlafenen Großen vor mir her, immer hetzend und… Keine gute Idee! Sohnemann fiel hin, weinte, weigerte sich aufzustehen, alles Bitten und Flehen half nichts, die Erzieherin sah mir noch strafend in die Augen bevor sie demanstrativ die Tür schloss.

Wenn du es eilig hast, gehe langsam.

Ich habe mich seit diesem Tag nicht mehr abgehetzt. Wären wir an diesem Tag einfach geduldig hinter Frau „Wir haben es doch nicht eilig.“ hergetrottet, hätten wir es vielleicht noch in den Raum geschafft, vielleicht auch nicht. Dann aber hätte mein Sohn wenigstens nicht weinen und ich mich nicht aufregen müssen. Wir wären entspannt an die Garderobe gegangen und hätten uns brav auf die Büßer-Bank gesetzt und uns über das neue Leben mit dem Baby unterhalten.

Wenn du es eilig hast, gehe langsam.

Dieser Gedanke nimmt mir seit diesem Tag jeden Stress. Ich weiß, ich komme manchmal zu spät und nehme dann das Tempo heraus. Und das verblüffende ist: meistens schaffe ich es dann doch noch pünktlich!

 

 

Advertisements

Über jajagu

Ich in Mama von 2 Kindern, verheiratet und berufstätig. Ich nähe und häkele, liebe meinen Garten und singe. Über Langeweile kann ich nicht klagen, bei uns ist immer was los.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s