Upcycling Selbermacher Kleidchen für die kleine Maus

Der Sommer ist da und meine kleine Maus braucht was zum Anziehen. Da kam der Schnitt vom Selbermacher-Kleidchen wie gerufen. Zuerst ein Versuch aus Biber-Bettwäsche in der Größe, die sie träge (98/104): viel zu groß, aber sie LIIIIIEBT es: „Mama, es ist ein Brautkleid!“ … hm… es sind Häschen drauf…

Bild

Der nächste Versuch war dann in Größe 80/86, was super passt. Der ist sogar Laufrad-tauglich! Dieses Mal musste eine kaputte Sommerjeans von meinem Mann und ein Stoffrest von meinem Sommerrock aus dem letzten Jahr dran glauben. Den Jeans-Stoff habe ich auf links genommen, weil er da überhaupt nicht verwaschen war.

Ich liebe dieses Kleid. Meine Tochter leider nicht: die Blumen sind nämlich weiß und nicht rosa und Mama kann das auch nicht ändern. So ein Ärger! Auch das Angebot, Glitzersteine drauf zu machen, änderte daran nichts. Immerhin hat sie es gegen Bestechung für ein Probefoto getragen.

Bild

 

Advertisements

Über jajagu

Ich in Mama von 2 Kindern, verheiratet und berufstätig. Ich nähe und häkele, liebe meinen Garten und singe. Über Langeweile kann ich nicht klagen, bei uns ist immer was los.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s