Ferien in Spanien

Als das Wetter in Deutschland schlecht wurde, wurde das Wetter in Südspanien endlich gut. Also nichts wie hin!

Ich habe mal ein Jahr in Seville studiert und dieses Jahr war es endlich wieder so weit. Mit einer Studienkollegin und ihrer Familie haben wir uns eine Wohnung gemietet und zwei herrliche Wochen in der angeblich ach so häßlichen Industriestadt Huelva an der Atlantikküste verbracht.

Sohnemann (wir erinnern uns: er wandert gerne) war nicht begeistert. Er wollte in den Schwarzwald. Nach dem Urlaub will er (und auch die kleine Schneckenmama) aber nächstes Jahr unbedingt wieder hin, denn:

Es gibt nur Dinge aus dem Meer zu essen:

IMG_3406

Kinder dürfen Auto fahren und das bis spät in die Nacht!

IMG_3337

Die Strände sind groß und leer (auch in der Hauptsaison!) mit vorgelagerten Inseln und „Flüssen und Seen“, die durch die Gezeiten entstehen und jeden Tag neu sind.

IMG_7075  IMG_6973

Jeden Tag gibt es neue Schätze zu finden.

IMG_6986

Und man kann tolle „Sandstürme“ machen. (Zum Glück sind die Strände leer…)

IMG_7065  IMG_7061

Und ab und zu zu den vorgelagerten Inseln mit dem Tretboot fahren.

IMG_7186

Zum Abschluss kann man noch in den Pool springen.

IMG_7028

Und bei der Heimreise auf dem Buggy mitfahren!

IMG_3434

Wir freuen uns alle schon auf nächsten Sommer in Huelva und der Rest der Familie übt fleißig spanisch, damit ich nicht immer alles übersetzen muss.

Advertisements

Über jajagu

Ich in Mama von 2 Kindern, verheiratet und berufstätig. Ich nähe und häkele, liebe meinen Garten und singe. Über Langeweile kann ich nicht klagen, bei uns ist immer was los.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s