Das 1. Türchen: der etwas andere Adventskranz

Er ist schon 2 Jahre alt, aber so stressig, wie der Dezember heute begann, muss ich auf alt bewährtes zurückgreifen, um meinen Plan nicht schon am ersten Tag zum Scheitern zu bringen.

IMG_3692

Vor zwei Jahren habe ich mit meinem Sohn aus der Rinde unseres Brennholzes und bei stundenlangen Wanderungen im Schwarzwald gesammelten Flechten und Zapfen dieses Adventsgesteck gebastelt. Ich finde, es ist wirklich gelungen und war total einfach. Ich habe nämlich normalerweise kein Deko-Händchen…

IMG_3687

Man braucht dazu

  • etwas Rinde (hier Birke)
  • Flechten, Moos und Zapfen
  • ein paar Kugeln und Schleifenband
  • Kerzenhalter und Kerzen

Alles mit der Heißklebepistole gut festkleben und Jahre lang dran Freude haben!

IMG_3689                        Hier noch mal im Detail.

     IMG_3690

Und wo habt Ihr Eure Kerzen? Ich habe noch einen zweiten Kranz, einen richtigen, RUNDEN Kranz. Den zeige ich Euch aber an einem anderen Tag.

Advertisements

Über jajagu

Ich in Mama von 2 Kindern, verheiratet und berufstätig. Ich nähe und häkele, liebe meinen Garten und singe. Über Langeweile kann ich nicht klagen, bei uns ist immer was los.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s